Neues bei Tanzträume & Tanztherapie

Newsupdate – November 2016

Tanzträume & Tanztherapie, Dancing to Connect, Tanzprojekte, Brandenburg Havel, Maren Werner, Tanz

Newsupdate – November 2016

Liebe Tanzinteressierte,

mittlerweile stürmt es draußen und es ist mächtig kalt geworden! Passend zur Jahreszeit wird auch in meinem “TanztRaum” das ein oder andere Thema bewegt. Das Hauptthema dieser dunklen Jahreszeit ist vom AUßEN nach unserem INNEREN zu gelangen und dort unseren Focus zu manifestieren. Das Gesäte gilt es zu ernten und mit all seinen Wunderbarkeiten in dein Inneres einziehen zu lassen. Trage Sorge für ausreichend Energie und ein fröhliches Gemüt, damit auch du die Schönheiten dieser Jahreszeit mit all ihren Qualitäten genießen kannst!

Angebotserweiterung und neue Projekte

Passend zum beschriebenen Thema der Jahreszeit, der Übergang vom Außen nach Innen, habe ich mein Angebot etwas erweitert sodass du “Meditation & Tanz” jetzt auch jeden ersten Samstag im Monat sowie abends innerhalb der Woche erleben kannst. “Meditation & Tanz” kann dich dabei unterstützen das Alte abzustreifen und deine Sicht nach Innen zu fokussieren! Langfristig schenkt sie dir Ruhe und Gelassenheit in deinem Alltag, in deinem Leben.

Ein weiteres Thema, welches mir sehr am Herzen liegt ist die Integration der zu uns geflüchteten Menschen. Es gibt diesbezüglich einige für mich sehr spannende Projekte. Das Projekt “Dancing to Connect” tanzt mir aus dem Herzen und unterstreicht meine damalige These: “Hat Tanzen eine verbindende und integrierende Wirkung?”. Diese These beantwortete ich in meiner Diplomarbeit mit einem eindeutigen Ergebnis: JA! Grundlage war ein von mir inszeniertes HipHop-Tanzprojekt mit Kindern aus einem Asylbewerberheim. Das Integrationsprojekt “Dancing to Connect” wurde mit Hilfe verschiedener Stiftungen ermöglicht und durch das New Yorker Tanzensemble “Battery Dance” durchgeführt. Die Heinrich-Böll-Stiftung lud mich zur Präsentation der Ergebnisse nach Magdeburg ein. Eine erstklassige Arbeit welche alle Beteiligten geleistet haben! Fasziniert von der Show haben wir im Anschluss ein “Meet and Greet” beim gemeinsamen Abendessen mit transatlantischen Austausch, vielen Inspirationen und neuen Ideen rund um das Thema Tanz und Tanztherapie geführt!

 

Ich durfte einen unglaublichen Abend erleben – Vielen Dank!

Ein Grundstein ist somit gelegt! Ich persönlich finde, dass an jeder Schule es ein solches Projekt geben sollte, dauerhaft angelegt um Integration zu leben!

Bei Interesse stehe ich sehr gerne zur Verfügung!

Das Thema Integration ist mehr denn je von besonderer Bedeutung! Mir ist es eine wirkliche Freude ab nächster Woche ein Integrationsprojekt mit geflüchteten Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund durchzuführen. Dieses Projekt findet im ersten Brandenburger Kampfsportverein dem KDB e.V. statt und wird durch das zuständige Ministerium gefördert.

Bei Interesse stehe ich auch hier sehr gerne zur Verfügung!

Ausblicke

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, weswegen du dich auf spannende Weihnachtsaktionen freuen darfst! Ein Gutschein, eine Sonderpreisaktion… Sei wachsam!

Darüber hinaus wird es ein Weihnachtstanzangebot der besonderen Art geben und denke daran Tanzträume gibt es auch zu verschenken!

♥lichst deine Maren

Liken, teilen und folgen:

Schreibe eine Antwort oder hinterlasse ein Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.